Architekt Martin Haas Logo

Goldschlagstraße, 1150 Wien

Eine private Loge über der Stadt

Wir Architekten sind nämlich dazu berufen, über die Welt und vor allem über die gebaute, zukünftige Welt neu nachzudenkenWolf D. Prix
  • Planungszeit:
  • 2020
  • Leistungsumfang:
  • Architektur, Entwurf, 3D
  • Fotos/Pläne:
  • Martin Haas Architekten
  • 2020
  • Architektur, Entwurf, 3D
  • Martin Haas Architekten

Das in einer ruhigen Wohnstraße errichtete Gründerzeithaus im 15. Wiener Gemeindebezirk wurde 2020 von Martin Haas zu einem modernen Gebäude umgestaltet. Dabei wurde das im aufstrebenden, studentischen Viertel gelegene Haus rundum erneuert und durch einen zeitgemäßen Dachgeschossausbau bereichert.

Ein Highlight welches hierbei sofort ins Auge sticht, ist der straßenseitige Balkon der Penthouse Wohnung, welcher geschickt in der Ecke des Gebäudes eingebettet wurde und wie eine Loge über der Stadt thront. Hier ist es möglich, dank der geschützten Lage vollkommen entspannt im wärmenden Schein der Sonne die Gedanken kreisen zu lassen. An den Tagen im Jahr an denen das Wetter eine Balkonnutzung nicht zulässt, spenden die ausladenden Panoramafenster den Bewohnern der Penthouse Apartments dennoch wohltuende Wärme und sorgen für einen städtischen Wintergarten.

Aber auch im Innenhof lassen sich einige Details entdecken. So sind nicht nur die großzügigen Balkonflächen ein Blickfang, sondern auch die vertikal leicht versetzten Fenster verleihen dem Gebäude eine beinahe verspielte Leichtigkeit und schenken der Fassade ein modernes Antlitz.

Hier entstand durch viel Hingabe und ein geschultes Auge für die kleinen Details ein einzigartiger Wohnort mit charmantem Charakter.