Architekt Martin Haas Logo

Meiselstraße, 1150 Wien

Eine perfekte Melange für urbane Bewohner

So wie du bist, so sind auch deine GebäudeLouis Sullivan
  • Planungszeit:
  • 2020
  • Leistungsumfang:
  • Architektur, Entwurf, 3D
  • Fotos/Pläne:
  • Martin Haas Architekten
  • 2020
  • Architektur, Entwurf, 3D
  • Martin Haas Architekten

Im urbanen Herzen des 15. Bezirks befindet sich, nur wenige Schritte von der nächsten U-Bahn-Station entfernt, ein wunderschönes Eckhaus aus der Gründerzeit. Hier wurde Martin Haas beauftragt das Gebäude mit seiner klassischen Fassade zu sanieren und das Dachgeschoss mit zusätzlichem Wohnraum auszustatten.

Das Haus besticht nicht nur durch einen ausgesprochen eleganten straßenseitigen Anblick, sondern schafft auch im Innenhof lebenswerten Wohnraum mit Balkonflächen, welche ausreichend Platz bieten um eine Atmosphäre der Entspannung zu erzeugen. Ein besonderes Highlight ist die geschickt platzierte Terrasse im Eck des Hauses, auf der ein herrlicher Blick über die Dächer Wiens bei gleichzeitig ungestörter Privatsphäre genossen werden kann.

Die zukünftigen Bewohner des Hauses erwartet neben großen, sonnendurchfluteten Panoramafenstern auch eine einzigartige Mischung aus Ruhe und Zentralität. Die unmittelbare Nähe zum Meiselmarkt und zahlreichen Parks sowie Kleingartenanlagen bieten eine Umgebung, welche die Bedürfnisse urbaner Menschen perfekt abdecken kann.

Martin Haas ist es gelungen sich ein weiteres Mal als gestalterischer Architekt in Wien zu verwirklichen und das moderne Stadtbild nach seinen Visionen zu prägen.